Neue Hunde und Jung-Eulen an der Schule 

Achtung! In nächster Zeit sollte man an unserer Schule gut aufpassen, denn wilde, ungezähmte Welpen und noch flugunsichere Eulen sind eingezogen.

Frau Licht (1a) hat seit 30.8.2018 in der Hundeklasse 28 Welpen, während Frau Anker (1b) 28 Eulenkinder zu versorgen hat.
Bei strahlendem Sonnenschein haben sich alle Neuankömmlinge zuerst im Gottesdienst mit den Herren Holthuis und Mertens auf einen neuen Weg gemacht, Schuhe verglichen und Mut zugesprochen bekommen, bevor eine schöne und mit Liebe vorbereitete Einschulungsfeier auf dem Schulhof stattgefunden hat. 

Mutig gingen alle mit ihren neuen Lehrerinnen zu ersten Schulstunde in die Klassenräume. Beim abschließenden Ballonsteigen zeigten sich ein paar graue Wolken am Himmel, die sich aber schnell verzogen bei so einem Gebell und Gepiepe...

 

   
© GGS Konrad Duden